Situation der Menschenrechte in der Türkei

From B-Ob8ungen
Jump to: navigation, search

oder aktuelle Übersicht zur Menschenrechtslage in der Türkei. Ausgehend von den Übersetzungen des Demokratischen Türkeiforums (DTF), die wiederum Übersetzungen der Tagesberichte der Menschenrechtsstiftung der Türkei (TIHV) sind, wurden hier Einzelnachrichten thematisch geordnet. Damit soll es Neulingen ermöglicht werden, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Alte Hasen finden hier eine Zusammenstellung, die sich leicht in eigene Beiträge einfügen lässt.

Momentan sind die Meldungen nur für das Jahr 2007 (bis Juli) einigermaßen komplett (davor sehr lückenhaft).

Ich habe folgende Unterteilung vorgenommen:

Folter

  • Unterpunkt: Misshandlung bei oder nach Festnahme
  • Unterpunkt: Nicht registrierte Festnahmen
  • Unterpunkt: Brutalität bei Demonstrationen
  • Unterpunkt: Straffreiheit

Politische Morde alternativ Exzessive Gewalt

  • Unterpunkt: Todesschüsse (extra-legale Hinrichtungen)
  • Unterpunkt: Gewaltakte bewaffneter Gruppen
  • Unterpunkt: Morde von Zivilisten (mit politischem Hintergrund)

Haftbedingungen

Meinungsfreiheit alternativ Gesinnungsjustiz

  • Unterpunkt: Verfolgung von Menschenrechtlern
  • Diverse Unterpunkte nach den Strafbestimmungen

Kriegsdienstverweigerung (KDV), Kriegsdienstverweigerer und Unterstützer

  • Unterpunkt: Folter und Todesfälle beim Militär

Formen so genannter Sippenhaft

Bei stärkerem Interesse gibt es auch die Möglichkeit zum Mitmachen (Hinweise für Interessierte). Für alle noch dieser Hinweis:

Wichtig: Das Wiki kennt keine gesonderten Fenster oder Tabs, die beim Anklicken eines Links aufgehen. Falls ihr mit einer Seite noch nicht fertig seid oder meint, ihr würdet gerne zurückkommen, klickt auf den Link mit der rechten Maustaste und entscheidet euch für eine Alternative.

Endnotiz

Die hier geführten Listen von Meldungen werden mit dem Ende 2007 geschlossen. Bitte schaut auf den Seiten des Demokratischen Türkeiforums (DTF) nach aktualisierten Listen.